kredit.MS | Money & Service

ZEW-Index für die Konjunktur kann erneut zulegen

ZEW-Index legt deutlich zuIm September konnte der ZEW-Index, der zuständig ist für die Konjunkturerwartungen der Experten im Bereich Finanzen, zulegen, und das sogar recht deutlich. So gut wie momentan waren die Aussichten für die Wirtschaft in Deutschland schon seit einiger Zeit nicht mehr. Grund dafür ist vor allen Dingen die Euro-Zone.

Der Optimismus bei den Finanzexperten ist kurz vor der Wahl sehr überraschend recht deutlich angestiegen. Im September konnte das Barometer der ZEW für die Konjunkturentwicklung im nächsten halben Jahr zulegen um 7,6 Punkte, so dass nun 49,6 Punkte erreicht werden. Seit April des Jahres 2010 war ein solche hoher Stand nicht mehr erreicht worden. Dies teilte am Dienstag das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, bekannt als ZEW, mit. Befragt wurden dafür 260 Analysten und Anleger. Die Ökonomen, die befragt wurden von Reuters, hatte eher damit gerechnet, dass 46 Punkte erreicht werden würden.

Clemens Fuest, der Präsident des ZEW, sagte, dass die Experten am Finanzmarkt die Konjunktur in Deutschland auch weiterhin im Aufwind sehen würden. Es seien ganz besonders die besseren Aussichten innerhalb der Euro-Zone die dafür sorgten, dass der Optimismus zunehme seitens der Experten in die Konjunktur, und das trotzdem die Zahlen für die Wirtschaft hierzulande zuletzt nicht die Erwartungen erfüllen konnten. Diese Zahlen wurden auch von den Analysten als positiv eingestuft worden.

Besser bewertet wurde auch die Lage der deutschen Wirtschaft verglichen mit dem Monat zuvor. Das dafür zuständige Barometer konnte ansteigen auf 30,6 Punkte, dies bedeutet ein Plus in Höhe von 12,3 Punkten. Dieser Anstieg kam sehr überraschend, denn die Experten hatten lediglich gerechnet mit 20,8 Punkten.

Zu Beginn des Jahre hatte die Wirtschaft Deutschlands stagniert, zum Frühjahr hin konnte allerdings eine gute Belebung festgestellt werden, die Wirtschaft wuchs um 0,7 Prozent. Seitens des Bundeswirtschaftsministeriums wird für das zweite halbe Jahr damit gerechnet, dass sich das Tempo des Wachstums normalisieren wird.

GD Star Rating
a WordPress rating system