kredit.MS | Money & Service

Nur minimales Wachstum der deutschen Industrie

Anzeige:

Deutsche Wirtschaft wächst kaum nochDie Krisen dieser Welt gehen nicht so einfach an der deutschen Industrie vorbei. Zur Zeit ist es so, dass es kaum noch ein Wachstum gibt in der Wirtschaft Deutschlands. Dies wurde heute durch das Markit-Institut mitgeteilt. Dieses hat heute seinen monatlichen Einkaufsmanagerindex veröffentlicht, der einen Rückgang hinnehmen muss.

Der Einkaufsmanagerindex, der vom Markit-Institut durch eine Umfrage unter rund 400 Unternehmen ermittelt wird, zeigt für den September einen Rückgang an von 1,1 Punkten, das Barometer erreicht lediglich noch 50,3 Punkte. Seit 15 Monaten lag dieser Index nicht mehr so tief wie zur Zeit. Zwar befindet er sich noch über der Marke von 50 Punkten, ab der ein Wachstum angezeigt wird, aber dies nur noch sehr knapp. Die zuvor von Reuters befragten Experten hatten dagegen mit einem Plus auf 51,2 Punkte gegenüber dem Vormonat gerechnet.

Zum ersten Mal seit dem Juni des Jahres 2013 ist es so, dass die Aufträge wieder schrumpften. Dies hat zur Folge, dass sich auch die Aussichten eintrübten. Die Industrie hat besonders zu leiden unter dem Russland-Konflikt, dementsprechend sank der dafür zuständige Index um 0,2 Punkte ab und erreicht noch 50,5 Punkte. Etwas besser sieht es dagegen bei den Dienstleistern aus, das dafür zuständige Barometer legte 0,5 Punkte zu und steht nun bei 55,4 Punkten. Seitens der Experten hatte man nicht mit einem solchen Anstieg gerechnet. Dennoch ist es auch so, dass die Aussichten seitens der Dienstleister momentan so schlecht eingeschätzt werden wie schon seit etwa zwei Jahren nicht mehr.

GD Star Rating
a WordPress rating system